Über uns

The Spirit of Trading: Handelsqualität – Anlegerschutz – Transparenz

Als Teil der Gruppe Börse Stuttgart erbringt die EUWAX AG ihre Finanzdienstleistung ausschließlich am Stuttgarter Handelsplatz. Dort gewährleistet sie in der Funktion des Quality-Liquidity-Providers (QLP) einen reibungslosen, schnellen und sicheren Handel von über 1,7 Mio. Wertpapieren (Stand Dezember 2017).

Aufgabe der EUWAX AG als QLP am Börsenplatz Stuttgart ist es für Anleger und Geschäftspartner ideale Handelsbedingungen zu schaffen: Die Markt- und Handelsexperten der EUWAX AG sorgen für eine optimale Orderabwicklung an der Börse Stuttgart. Im Rahmen des elektronischen Handels vermeiden sie Teilausführungen, spenden Liquidität, prüfen die Quotes auf Plausibilität und stellen stets den bestmöglichen Preis für die Anleger sicher.

Als QLP betreut die EUWAX AG die Anlageklassen verbriefte Derivate, Inlands-Aktien, Anleihen sowie aktive und passive Fonds.

Die Historie der EUWAX AG reicht bis ins Jahr 1991 zurück. Das Unternehmen ist seit 2000 börsennotiert. Von 2008 bis 2015 hielt die Boerse Stuttgart Holding GmbH und seit 2015 die Boerse Stuttgart GmbH 84 Prozent (Stand: 30.06.2018) der Anteile an der EUWAX AG. Aktuell beschäftigt die EUWAX AG 59 Mitarbeiter (Stand: 30.06.2018).